Proseminar Informatik

ÜBERSICHT

SemesterWinter 2020
ECTS3
LevelBachelor
ZeitDi 10:00 - 11:30
RaumBigBlueButton

BESCHREIBUNG

Das Proseminar beginnt mit einer Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und in Präsentationstechnik. Inhaltlich sollen Konzepte von Programmiersprachen aus der Perspektive der Mensch-Computer-Interaktion betrachtet werden. Programmiersprachen sind kognitive Werkzeuge, mit denen Informatiker Problemstellungen lösen. Die Ausgestaltung programmiersprachlicher Konzepte hat einen wesentlichen Einfluss darauf, wie gut sich Lösungen entwickeln und formulieren lassen. In diesem Semester werden Sprachen betrachtet, die ein besonderes Augenmerk auf die Vermeidung von Programmierfehlern, Klarheit und Zuverlässigkeit legen. Wir werden untersuchen, welche Sprachmechanismen eingesetzt werden, um diese Ziele zu erreichen. Die betrachteten Sprachen sind Ada (starke Typisierung, Prüfungen zur Programmlaufzeit, Ausnahmebehandlung) und Eiffel (Objektorientierung, Generizität, Design by Contract, Void-Safety). Die Sprachen und Sprachmechanismen werden an Hand des Cognitive Dimensions Frameworks untersucht. Ein Ziel des Proseminars besteht darin, unterschiedliche Ansätze beurteilen und einsetzen zu können und ggf. die eigenen Programmierfähigkeiten zu verbessern. Die einzelnen Themen werden beim Einführungstreffen vorgestellt. Die Teilnehmenden erarbeiten jeweils ein Einzelthema und stellen es im Plenum vor. In der Seminarausarbeitung sollen das Thema und die Hauptaspekte der Diskussion zusammengefasst werden. Die Zahl der Teilnehmenden ist aus Kapazitätsgründen beschränkt.

LERNZIELE

  • Vertiefte Kenntnis eines Themas der Mensch-Computer-Interaktion auf dem Niveau des 5. Bachelorsemesters
  • Methodenkenntnisse in der Recherche, mündlichen Präsentation und schriftlichen Ausarbeitung eines Themas
  • Erfahrung in der Diskussion von wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Inhaltlich: Vermeidung von Programmierfehlern in Programmiersprachen

TERMINE

DatumThema
13.10.Organisation, Einführung, Themenvergabe
20.10.Wie hält man einen Vortrag? Wie liest man ein Paper?
27.10.Einführung in die Wissenschaftstheorie
3.11.

Introduction to Assembler, Introduction to Ada

10.11.

Introduction to Eiffel

17.11.

Introduction to D

21.11.

Assembler 1, Assembler 2

1.12.

Ada 1, Ada 2

8.12.Ada 3, Literate Programming
15.12.

Eiffel 1, Eiffel 2

5.1.D1, D2
12.1.Ausarbeitung abgeben, Review schreiben
19.1.Review abgeben, eigene Ausarbeitung überarbeiten
26.1.überarbeitete Ausarbeitung abgeben

KURSANMELDUNG UND MATERIALIEN

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie im Vorlesungsverzeichnis. Folien und andere Materialien finden Sie auf Stud.IP. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung auf Stud.IP an.


IHR DOZENT

Prof. Dr. Michael Rohs
Professorinnen und Professoren
Prof. Dr. Michael Rohs
Professorinnen und Professoren